Gebet für alle.


MAKA HANNYA HARAMITA SHINGYO

KAN JI ZAI BO SATSU GYŌ JIN HAN NYA HA RA MI TA
JI SHŌ KEN GO UN KAI KŪ DO IS SAI KU YAKU
SHA RI SHI
SHIKI FU I KŪ KŪ FU I SHIKI
SHIKI SOKU ZE KŪ KŪ SOKU ZE SHIKI
JU SO GYŌ SHIKI YAKU FU NYO ZE
SHA RI SHI
ZE SHO HŌ KŪ SŌ FU SHŌ FU METSU FU KU
FU JŌ FU ZŌ FU GEN
ZE KO KŪ CHŪ MU SHIKI MU JU SŌ GYŌ SHIKI
MU GEN NI BI ZE SHIN I MU SHIKI SHŌ KŌ MI SOKU HŌ
MU GEN KAI NAI SHI MU I SHIKI KAI
MU MU MYŌ YAKU MU MU MYŌ JIN
NAI SHI MU RŌ SHI YAKU MU RŌ SHI JIN
MU KU SHŪ METSU DŌ MU CHI YAKU MU TOKU
I MU SHO TO(KU) KO
BO DAI SA TA E HAN NYA HA RA MI TA KO
SHIN MU KEI GE MU KEI GE KO
MU U KŪ FU ON RI IS SAI TEN TŌ MU SO
KŪ GYŌ NE HAN SAN ZE SHO BUTSU E HAN NYA HA RA MI TA
KO TOKU A NOKU TA RA SAN MYAKU SAN BO DAI
KO CHI HAN NYA HA RA MI TA
ZE DAI JIN SHU ZE DAI MYŌ SHU
ZE MU JŌ SHU ZE MU TŌ DŌ SHU NŌ JO IS SAI KU
SHIN JITSU FU KO KO SETSU
HAN NYA HA RA MI TA SHU SOKU SE(TSU) SHU WATSU
GYA TEI GYA TEI HA RA GYA TEI HARA SŌ GYA TEI
BO JI SO WA KA

HAN NYA SHIN GYO

Dieser Beitrag wurde unter Die reissende Zeit, Japan, Tee und Religion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*