Schnee im Sommer

Heute wurde die kleine Katze Yuki abgeholt. Sie kann nicht an den neuen Ort für das Myoshinan mitkommen.

Friedlich hat sie sich in den Korb setzen lassen und ist ganz still – wenn auch offenbar irritiert – mitgefahren.
An ihrem neuen Ort wird sie es gut haben.
Der kleine Hund trauert um seine geliebte Freundin und tappt ganz verstört durch Wohnung und Garten.!

Mitten im Sommer
schmilzt der weiße Schnee hinweg –
nur Tränen bleiben!

NACHTRAG

Inzwischen hat Yuki – sie heißt Yuki, Schnee wegen ihrer schneeweißen Pfoten – sich gut in ihrer neuen Heimat eingelebt. Sie hat neue Freunde und eine neue Heimat gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.