Archiv der Kategorie: Jahreszeiten

Bilder und Gedanken zum Jahreszyklus

Sommerhitze

Die Hitze in den Hundstagen war in diesem Jahr schon sehr groß. Der alte griechische Dichter Hesiod hat diese Zeit in seinen »Werken und Tagen« besungen: Wenn zur Blüte die Distel nun kommt, und die schwirrende Grille aus dem Verstecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Monatsbrief | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstabend

Verklärter Herbst Gewaltig endet so das Jahr Mit goldnem Wein und Frucht der Gärten. Rund schweigen Wälder wunderbar Und sind des Einsamen Gefährten. Da sagt der Landmann: Es ist gut. Ihr Abendglocken lang und leise Gebt noch zum Ende frohen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Basho und Haiku, Jahreszeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Tsuki-mi: Mondschau des Septembermondes

Der verregnete August verabschiedet sich noch einmal mit heftigen Regenschauern. Aber schon bald wird das Wetter besser werden und dann steht der volle Septembermond am Himmel. Was kann es schöneres geben, als unter dem Septembermond den Tee bereiten und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jahreszeiten, Konzerte, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Eberesche

Feurig rot leuchten die Vogelbeeren im blauen Himmel. Es ist die hohe Zeit des Sommers. Aber das Erscheinen der Feuerbeeren macht mich immer ein wenig traurig, denn das gefiederte Laub wird schon herbstlich gelb. Nur noch ein paar Wochen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Basho und Haiku, Jahreszeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Fränkischer Tag

Eingehüllt in einen blauen Zengoromo steht ein grauhaariger Mann bis zu den Knien im Gras unter einem Kirschblütentraum. Er spielt Shakuhachi. Mit geschlossenen Augen entlockt er der Bambusflöte eine Melodie so rein, tief und sehnsuchtsvoll, dass der Zuhörer sofort spürt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jahreszeiten, Neues aus dem Myoshinan | Hinterlasse einen Kommentar