Archiv der Kategorie: Länder und Reisen

Reisen, Kultur, Sitten und Gebräuche fremder Länder

Alt und Neu

Shanghai. Vor nicht allzu langer Zeit ein kleines Fischerdorf, heute eine Metropole mit über 14 Millionen Einwohnern. Fast ein fünftel der Einwohner im gesamten Deutschland. Kein Wunder, dass der bronzene Shishi misstrauisch und erstaunt auf den Partner aus der neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, China | Hinterlasse einen Kommentar

Herbsttag: Drachengesang

Ryūgin – Gesang der Drachen Draußen vor dem Fenster liegt dichter Nebel. Das Dorf und die Kirche sind verschwunden, nur die Glocken klingen gedämpft und fern. Direkt vor meinem Fenster der knorrige Stamm des toten Apfelbaumes, dahinter verhangen im Nebel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Japan, Konzerte, Musik, Zen und Tee | Hinterlasse einen Kommentar

Das Wehen der Stille

Die weißen Stufen. Sonnenflecken am Boden. Stille lacht lautlos. Die weißen Mauern! Der Wind – stetige Botschaft. Oh diese Stille. Die weißen Häuser. Sonnenflecken im Weinlaub. Leise spricht der Wind. Windzitterndes Gras Weit unendlich blaues Meer. Sorge war gestern. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Griechenland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mysterien von Eleusis

In der nächsten Woche werde ich für die Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg im Nürnberger Katharinensaal einen Vortrag über die Mysterien von Eleusis halten. Nanu, wie kommt ein Teemeister, der gerade eben erst ein Konzert mit der japanischen Zen – Shakuhachi gespielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Griechenland | Hinterlasse einen Kommentar

Zenmeister Dōgen: Das Üben der Zeit

Dōgen ist wohl der größte Denker, den Japan hervorgebracht hat. Seine Lehrreden sind in dem großen Werk Shōbōgenzō, Der ‚Schatzkammer des wahren Dharma-Auges‘ gesammelt und niedergeschrieben. Dōgen war nicht nur Zenmeister, sondern auch ein großer Denker. Ich habe eine Interpretation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Japan, Zen und Tee | Hinterlasse einen Kommentar