Archiv der Kategorie: Hölderlin

Sprachlos und kalt

Seit fast zehn Monaten sitze ich jetzt an meinem Buch über Hölderlin. Nein, eigentlich seit dreißig Jahren. Das Thema ist das kleine Gedicht „Hälfte des Lebens“. Schon während meiner Zeit als VHS Philosophie – Dozent haben wir immer wieder Wochenendseminare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Hölderlin | 5 Kommentare

Wissenschaft und Poesie

Jeden Morgen in der Früh stehe ich auf und setze mich an meinen Mac. Immer mehr versinke ich in den Texten von Hölderlin. Heute habe ich ein Fragment in seiner Handschrift gefunden, das mich tief berührt hat: Doch wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Hölderlin | Schreib einen Kommentar

Der Archipelagos

Hölderlins ‚Archipelagos‘, editiert, gekürzt und gelesen von mir. Der Film ist im Rahmen der Arbeit an meinem neuen Buch über Hölderlin entsanden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Hölderlin | 1 Kommentar

Schatten der Wälder

Wie aber Liebes? SonnenscheinAm Boden sehen wir und trockenen StaubUnd heimatlich die Schatten der Wälder und es blühetAn Dächern der Rauch, bei alter Krone Der Türme, friedsam … Friedrich HölderlinMnemosyne Der Wald steht schwarz und schweiget,Und aus den Wiesen steigetDer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Hölderlin | Schreib einen Kommentar

Waldbaden in der Rhön

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Hölderlin, Neues aus dem Myoshinan | 2 Kommentare