Hatsuyuki – Erster Schnee

erster Schnee
Erster Schnee
Heute früh, als die Kirchenglocken läuteten, schaute ich aus dem Fenster und sah, dass der erste Schnee liegen geblieben war.
Heute werden wir den Tee in der Wärme des Teeraumes genießen und uns am Gesang des Teekessels erfreuen.

Basho haiga

Beim Fegen vergißt er
Im Garten den Schnee –
der Reisigbesen.
Matsuo Bashō

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hatsuyuki – Erster Schnee

  1. Utsch sagt:

    Vergnügungen

    Der erste Blick
    aus dem Fenster am Morgen
    Das wiedergefundene alte Buch
    Begeisterte Gesichter
    Schnee, der Wechsel der Jahreszeiten
    Die Zeitung
    Der Hund
    Die Dialektik
    Duschen, Schwimmen
    Alte Musik
    Bequeme Schuhe
    Begreifen
    Neue Musik
    Schreiben, Pflanzen
    Reisen
    Singen
    Freundlich sein

    Bertolt Brecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*