Matsuo Basho

Startseite Foren Haiku Basho und seine Freunde Matsuo Basho

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Gerhardt Staufenbiel vor 1 Jahr, 6 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #3611

    Der wohl bedeutendste Haiku – Dichter war Matsuo Bashō.
    Basho
    Matsuo Bashō
    Matsuo Bashō (jap. 松尾 芭蕉, Matsuo Bashō; * 1644 in Akasaka, Provinz Iga (heute: Akasaka, Ueno, Iga, Präfektur Mie);
    † 28. November 1694 in Ōsaka), eigentlich Matsuo Munefusa (松尾 宗房).
    Der Dichtername Bashō stammt von seiner Hütte aus Bananenstaude (芭蕉 Bashō), die neben seiner geliebten Hütte wuchs.
    Er gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku. Bashō und seine Schüler erneuerten die bis dahin humorvoll spielerische Haikai-Dichtung und erhoben sie in den Rang ernsthafter Literatur.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.