Ende des Sommers

Startseite Foren Haiku Benediktushof 2015 Ende des Sommers Ende des Sommers

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Gerhardt Staufenbiel vor 2 Jahre, 2 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #2971

    Mitten im August
    Gelbe Blätter am Boden.
    Trockene Hitze!

    Heiße Sommernacht!
    Schlaflos vor schwüler Hitze!
    Beim Ruf des Kuckucks
    Im frühen Morgendämmer
    Kommt endlich kühle Frische.

    Seit vielen Jahren schon beobachte ich den Umschwung des Sommers in der Mitte des August.
    Pünktlich zum Ferragosto am 15. August kommt der Herbst mit Kühle und Regen. Der Morgennebel liegt dicht über den trockenen Wiesen: Fast schon wie ein kühler Sommerregen.

    Nach langer Dürre
    Fällt erfrischender Regen.
    Das Land atmet auf!

    Der Sommernebel
    über den dürren Feldern!
    Erfrischendes Nass!

    Wie ein Tuschebild
    liegt die neblige Landschaft
    vor meinem Fenster.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.