Drachenkiefer – Symbol des Überlebens

Drachenkiefer

Drachenkiefer am Strand von Kesennuma-shi, Miyagi-ken,nördlich von Sendai

Heute habe ich eine mail bekommen mit einem Bild, das mich sehr erschüttert hat.
Es zeigt das Bild einer alten Kiefer mit der Form eines Drachens. Diese Kiefer steht am Strand von Kesennuma-shi, Miyagi-ken,nördlich von Sendai, am Pazifischen Ozean. Sie wurde, wie die gesamte Region bei dem Erdbeben und dem anschließenden Tsunami schwer beschädigt.
Aber sie steht fest und unerschütterlich, so wie die Japaner, die nach jeder leidvollen Erfahrung wieder aufstehen und in die Zukunft schauen.
Das Bild stammt vom 5. Januar aus der Yomiuri Shinbun, einer der größten Tageszeitungen Japans. Dort heißt es:

龍の形をした松の木。復興のシンボルとして期待されている。
Drachenförmige Kiefer. Ein Symbol der Erneuerung

Heute, am 6. Januar wird von Gegenmaßnahmen nach der Tsunami Katatstrophe in der Präfektur Saitama berichtet. Hier der Link zum englischsprachigen Artikel:
Yomiuri Shinbun über Saitama / 6. Januar 2012

Welch unglaubliche Kraft liegt in einem solchen Bild!
Mögen wir alle wie die Drachenkiefer jedes Unglück überstehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Japan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*