Archiv der Kategorie: Neues aus dem Myoshinan

Ausbau eines Schwimmbades zur Meditationshalle

Endlich ist es soweit! Am Freitag, den 11.07. 2014 beginnen wir mit dem Ausbau des ehemaligen Schwimmbades zur Meditations- und Veranstaltungshalle. Jede Form von Mithilfe ist willkommen. Angeleitet wird die Arbeit vom Schreinermeister Kraler, der auch Zen-Priester ist. Wir brauchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neues aus dem Myoshinan | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der offenen Tür im Myoshinan

Am Wochenende Samstag und Sonntag den 3. und 4. Mai haben wir hier ein offenes Haus mit einem bunten Programm. Vorführungen der Teezeremonie, Musik mit Shakuhachi und von befreundeten Musikern, japanisches Essen, kleine Kunstausstellung, meditatives Gehen im Garten und und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neues aus dem Myoshinan | Hinterlasse einen Kommentar

Fränkischer Tag

Eingehüllt in einen blauen Zengoromo steht ein grauhaariger Mann bis zu den Knien im Gras unter einem Kirschblütentraum. Er spielt Shakuhachi. Mit geschlossenen Augen entlockt er der Bambusflöte eine Melodie so rein, tief und sehnsuchtsvoll, dass der Zuhörer sofort spürt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jahreszeiten, Neues aus dem Myoshinan | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder aus dem Myoshinan

Veröffentlicht unter Bilder, Neues aus dem Myoshinan | Hinterlasse einen Kommentar

Über Essen zu reden macht nicht satt.

Über Essen zu reden, macht Euch nicht satt; Von Kleidung zu schwätzen, schützt nicht vor Kälte. Zum Sattessen braucht es schon eine Mahlzeit, Nur in Kleider gehüllt entgeht man dem Frost. Ihr könnt Euch nicht vom Prüfen und Bedenken lösen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neues aus dem Myoshinan, Teeweg | Hinterlasse einen Kommentar