Archiv der Kategorie: Japan

Chōchinya – Laternenmacher

Auf unserem Weg zurück ins Ryokan entdeckte Karl Heinz kurz vor Ladenschluss einen Laternenmacher. Es war ein unscheinbares, kleines Lädchen, aber Karl Heinz hat eben einen geübten Blick. Er ist schon vor 20 Jahren das erste Mal zusammen mit Irms … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Hinterlasse einen Kommentar

Jikō In: Daimyo Tee oder wabi Tee?

Im Lande Yamato, das ist die große, fruchtbare Ebene um die alte Kaiserstadt Nara, liegt in dem kleinen Städtchen Yamatokoriyama recht verborgen der Jikō-In, ein Subtempel des Daitokuji in Kyōto. Wenn man weiß, wo der Tempel liegt, so ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan, Teeweg | Hinterlasse einen Kommentar

Yamazaki Ryokan

In der alten Kaiserstadt Kyōto gibt es sehr berühmte traditionelle Ryokan, die einiges an Komfort bieten. Alledings sind sie, bedingt durch die Enge, in der die Menschen in der Stadt leben, doch recht teuer. Deshalb waren wir gespannt auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Hinterlasse einen Kommentar

Menschen am Kiyumizu-Tera

Immer wenn wir nach Kyoto kommen, führt uns ein erster Spaziergang zum Kiyumizu-Dera, dem „Tempel der Quelle reinen Wassers“. Berühmt ist der Kiyumizu für seine große hölzerne Plattform, die weit über den steilen Berghang hängt. Es gibt das japanische Sprichwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Hinterlasse einen Kommentar

Kyoto Ningyo und Kintaro

Die Kaiserin aus dem Puppen – Hofstaat der Kyō-Yusoku-Ningyō Die alte Kaiserstadt Kyoto ist berühmt für seine Kultur und seine Kunst. Ein volkstümlicher Teil dieser Kunst sind die Puppen aus Kyoto, die Kyo – Ningyo. Diese Puppen sind viel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Hinterlasse einen Kommentar