Archiv der Kategorie: Jahreszeiten

Bilder und Gedanken zum Jahreszyklus

Kiefer und Zaubernuss

In der Winternacht steht der alte Kiefern-Baum unerschüttert da, ob auch lastend schwerer Schnee seine Äste niederzwingt Showa – Tennō zum Neujahr 1946 Showa Tennō, im Westen bekannt als Kaiser Hirohito war, wie viele seiner Vorgänger auch, ein guter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Haikai – Haiku

Am Jahreswechsel haben wir uns zu einem Haikai getroffen. Ein Haikai ist ein Treffen, eine Versammlung (kai) mit der Absicht, gemeinsam Haiku zu schreiben. In der Gemeinschaft ist es viel einfacher, Haiku, japanische Gedichte in der Form 5/7/5 Silen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | Kommentare deaktiviert für Haikai – Haiku

Hatsuyuki – Erster Schnee

Erster Schnee Heute früh, als die Kirchenglocken läuteten, schaute ich aus dem Fenster und sah, dass der erste Schnee liegen geblieben war. Heute werden wir den Tee in der Wärme des Teeraumes genießen und uns am Gesang des Teekessels erfreuen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | 1 Kommentar

Herbstabend – Matsuo Bashō

Meigetsu no hana ka to mie-te wata-bataka Unter dem Herbstmond sah ich Blumen auf dem Feld – ach, es war nur Stroh! Meigetsu ni fumoto no kiri ya ta no kumori. Unter dem Herbstmond Nebel am Fuß der Hügel. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Basho und Haiku, Bilder, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Das Leben – nichts als eine Reise

Tsukihi wa hakutai no kakaku ni shite yukikau toshi mo mata tabibito nari.Fune no ue ni shogai wo ukabe uma no kuchi wo toraete oi wo mukauru mono wa, hibi tabi ni shite tabi wo sumika to su. Sonne-Mond: sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Basho und Haiku, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | 3 Kommentare