Archiv der Kategorie: Jahreszeiten

Bilder und Gedanken zum Jahreszyklus

Pflaumenblüten – Winterchrysanthemen

Rikyū’s Lehrgedicht Nr 99: 茶の湯には 梅寒菊に 黄葉み落ち 青竹枯木 あかつきの霜 chanoyu ni wa: ume – kangiku ni momiji miochi aodake – kare ki aotsuki ni shimo. Das Gedicht beginnt mit der Zeile: chanoyu ni wa. Chanoyu, wörtlich „heißes Wasser für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten, Teeweg | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Schnee liegt, liegt Schnee

Vor vielen Jahren habe ich einmal einen Film über den Eiheiji gesehen, den Tempel, den Zenmeister Dôgen im Jahr 1242 eingeweiht hat. Im Fim wurde das Winter – Sesshin die lange Übungsperiode der Mönche gezeigt. Meterhoch lag der Schnee um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jahreszeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Kodomo no Hi – Knabenfest

Überall feiert man jetzt in unserer Gegen Kirschblütenfeste. Wir bereiten auch unser Japanfest vor, aber wir wollen kein Kirschblütenfest machen. Zwar blühen jetzt rundherum um unser Teehaus die Kirschbäume, aber in Japan ist die Kirschblüte längst vorüber. Aber am 5. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jahreszeiten, Japan | Hinterlasse einen Kommentar

Kiefer und Zaubernuss

In der Winternacht steht der alte Kiefern-Baum unerschüttert da, ob auch lastend schwerer Schnee seine Äste niederzwingt Showa – Tennō zum Neujahr 1946 Showa Tennō, im Westen bekannt als Kaiser Hirohito war, wie viele seiner Vorgänger auch, ein guter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Haikai – Haiku

Am Jahreswechsel haben wir uns zu einem Haikai getroffen. Ein Haikai ist ein Treffen, eine Versammlung (kai) mit der Absicht, gemeinsam Haiku zu schreiben. In der Gemeinschaft ist es viel einfacher, Haiku, japanische Gedichte in der Form 5/7/5 Silen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten | Kommentare deaktiviert für Haikai – Haiku