Archiv der Kategorie: Die reissende Zeit

Ketzerische Gedanken eines alten Tee-Zausels beim Gesang des Teekessels.

Draußen ist es kalt. Seit Tagen schon liegt dichter Nebel über dem Land. Die riesige Fichte im Garten verschwindet fast wie ein dunkler Schatten im Grau. Die Felder, die Wiesen und der Wald schimmern kaum sichtbar mit Schnee bedeckt im, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die reissende Zeit | 4 Kommentare

Erlebnis

Ein Tag auf dem Land mit Corona Es ist ein wunderschöner Frühlingstag. Die Sonne scheint warm und angenehm. Die Vögel singen und die frisch gemähte Wiese duftet. Eigentlich könnten wir in die Stadt ins Gartencenter fahren und noch ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die reissende Zeit, Jahreszeiten, Myoshinan, News | 1 Kommentar

Vater! Mutter! Himmel! Erde!

Im Buch des chinesischen Denkers Zhuangzi gibt es eine sehr berührende Geschichte. Sie ist nun schon über zweitausend Jahre alt und wir sind heute sehr viel weiter in der Entwicklung! Schließlich haben wir die Technik, und die Medizin ist fortgeschritten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Die reissende Zeit | Schreib einen Kommentar

Zenmeister Dōgen: Sein – Zeit

Zen-Meister Dōgen und das Üben der Zeit. Vor ewigen Zeiten – als ich noch ein Student der Philosophie war, kam ein Japaner in unser Seminar über Heideggers „Sein und Zeit“ an der Münchner Universität. Zu unser aller Überraschung kannte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung / Philosophie, Die reissende Zeit, Japan, Monatsbrief, Zen und Tee | 2 Kommentare

Häutungen!

Als Reaktion auf die letzten Beiträge hier im Blog habe ich etliche Zuschriften bekommen, die mich teilweise sehr betroffen machen. Darunter sind auch Nachrichten von weiteren schweren und schwersten Erkrankungen und Veränderungen. Dabei sollte doch eigentlich das Jahr der Schlange sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die reissende Zeit, Jahr der Schlange | Schreib einen Kommentar