Archiv des Autors: Gerhardt Staufenbiel

Schnee im Sommer

Heute wurde die kleine Katze Yuki abgeholt. Sie kann nicht an den neuen Ort für das Myoshinan mitkommen. Friedlich hat sie sich in den Korb setzen lassen und ist ganz still – wenn auch offenbar irritiert – mitgefahren. An ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mujō – Nichts ist beständig

Draußen blühen die Kirschbäume, aber es ist noch empfindlich kalt. Gestern sind sogar ein paar Schneeflocken durch die Luft gewirbelt, die sich in den Frühling verirrt haben. Der Übergang in eine neue Zeit ist oft mit Irrungen und Wirrungen verbunden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Monatsbrief | Hinterlasse einen Kommentar

Be-Dingt

Hier ein kleiner Auszug aus meinem Buch über das Daodejing, das gerade im Entstehen ist. In diesem Abschnitt geht es um den Umgang mit den Dingen. In ‚Sein und Zeit‘ analysiert Martin Heidegger unseren Umgang mit den Dingen. Die Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Monatsbrief, Philosophie, Philosophie des Dao | Hinterlasse einen Kommentar

Knapp am Nobelpreis vorbei!

Als junger Mann arbeitete ich am Max Planck Institut für Plasmaphysik in Garching bei München. Ich untersuchte die Diagnosemöglichkeiten des Plasmas mit Sonden. Ein Plasma ist eine Mischung von ionisierten und neutralen Atomen, Protonen und Elektronen. Man findet es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sakura Sakura

Soweit das Auge reicht – Kirschblüten und Weidenzweige Bunt vermischt – Frühlingsbrokat ist wahrlich Nun die Hauptstadt selbst.  Kokin Wakashu Kaum ein Ereignis versetzt die Japaner in höhere Aufregung als die erste Kirschblüte im Jahr. Einmal war ich zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung / Philosophie, Jahreszeiten, Japan | Hinterlasse einen Kommentar