Ausbau eines Schwimmbades zur Meditationshalle

Endlich ist es soweit!

Am Freitag, den 11.07. 2014 beginnen wir mit dem Ausbau des ehemaligen Schwimmbades zur Meditations- und Veranstaltungshalle.
Jede Form von Mithilfe ist willkommen.
Angeleitet wird die Arbeit vom Schreinermeister Kraler, der auch Zen-Priester ist.
Wir brauchen aber auch helfende Hände zum Material tragen, putzen, malern, Wasser anschließen usw. usw. Es sind also sowohl handwerklich Begabte als auch Helfer für Handreichungen willkommen.

An den Abenden feiern wir dann gemeinsam die Resultate unserer Arbeit mit Grillen, Musizieren, Meditieren.

Wer helfen will und kann melde sich bitte bei mir. Auch Freunde, die Lust an solcher Arbeit haben, sind herzlich willkommen.
Die ersten 10 Helfer bekommen eine spezielle Teezeremonie!
Gerhardt Staufenbiel
Myoshinan Chadojo

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neues aus dem Myoshinan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*